Herzlich willkommen bei Billiger-Auto-Mieten.com - Günstige Mietwagen online suchen!

Auto mieten / Mietwagen im Urlaub

Bei der Planung einer Reise sollte man sich immer fragen, ob man vor Ort mobil sein möchte. In der Regel ist das durchaus zu empfehlen; zumindest dann, wenn das Land oder das Urlaubsziel für Selbstreisende keine Gefahr bedeutet und man sich frei bewegen kann. Dann sollte man sich schnell daran machen, einen geeigneten Mietwagen bestenfalls schon vor der Abreise zu buchen. Auf einige Details sollte bei der Buchung geachtet werden:

Mietwagen ist nicht gleich Mietwagen und es gibt enorme Unterschiede hinsichtlich der Qualität. Es ist daher unerlässlich im Internet vorab einen umfassenden Mietwagen vergleich zu den wichtigsten Kriterien durchzuführen. In erster Linie muss dabei entscheidend sein, für welchen Zweck der Wagen benötigt wird und welcher Platzanspruch dabei besteht. Eine Familie, die mit vier Koffern reist, kann natürlich mit einem Zweitürer oder einem Cabrio relativ wenig anfangen und auch in einem Kleinwagen wird alleine der Weg vom Flughafen zum Hotel oder Ferienhaus mit viel Gepäck eine ziemliche Tortur werden.

Ein beliebtes Ziel für eine Rundreise im Mietwagen ist Mallorca und auch ein gutes Beispiel dafür, worauf man bei der Miete zusätzlich achten muss. Gerade Mallorca bietet im Hinterland wunderschöne Landschaften und die Insel lädt zu tollen Wanderungen im Gebirge ein. Die Strecken dorthin sind allerdings nicht immer asphaltiert und oftmals muss sogar mit sehr steinigen Anfahrtswegen gerechnet werden, die den ein oder anderen Kratzer im Lack verursachen können. Wichtig ist deshalb, dass man vorab sicher stellt, welche Leistungen in der Versicherung integriert sind. In der Regel kann man wählen, ob man ohne eine Selbstbeteiligung versichert sein möchte und bezahlt dann einen etwas geringeren Tarif oder eben etwas mehr, wenn man sich für die Selbstbeteiligung (meist bis maximal 500 Euro) entscheidet. Was dann beim Auto mieten im Versicherungspaket enthalten ist, hängt vom jeweiligen Tarif ab und kann sich enorm unterscheiden. Gängig sind allerdings eine Vollkaskoversicherung und eventuell ein Diebstahlschutz - Beides bedarf allerdings eine exakten Auflistung und man sollte genau beachten, welche Schäden dabei ausgeschlossen werden, denn unter Umständen kann dazu auch das Fahren auf unbefestigten Straen gehören.

Einen Preisvergleich kann man auf einigen Portalen im Internet kostenfrei durchführen. Zu beachten ist dabei allerdings, dass nicht jedes dieser Portale alle Autovermietungen gelistet hat und man sollte mindestens zwei verschiedene Vergleichsportale nutzen, bevor man sich für ein Angebot entscheidet. Hinsichtlich der Wahl der Klasse des Mietwagens, müssen die eigenen Ansprüche und die Bedingungen vor Ort in die Entscheidung einfließen. Ein Auto mieten, wenn im Zielgebiet gerade an die 40 Grad herrschen, wäre ohne Klimaanlage vermutlich eine ziemliche Qual. Ähnlich sieht es aus, wenn man sich für ein Mietauto entscheidet und vor Ort mit Schnee und Eis zu rechnen ist. Hier muss unbedingt auf hochwertige Winterreifen, unter Umständen sogar auf Schneeketten geachtet werden. Zubehör wie Kindersitze, Gepäckträger oder Navigationsgeräte kosten selbstverständlich auch immer einen kleinen Aufpreis, sind aber bei Bedarf von großem Vorteil. Bei einer längeren Reise, die man beispielsweise mit dem Partner verbringt, ist es auch ratsam, einen zusätzlichen Fahrer anzumelden, sonst muss immer die Person fahren, die als Mieter hinterlegt ist. Der Aufpreis ist sehr gering und in manchen Tarifen ist diese Leistung sogar schon inklusive. Da steht einem entspannten Urlaub auf Mallorca schließlich nichts mehr im Wege. Übrigens: Günstige Mietwagen Mallorca buchen Reisende insbesondere bei Mietwagenmallorca.com.

nach oben
© www.billiger-auto-mieten.com (2014) – Impressum